http://pen-yang-harmonie.de ◊  Impressum   ◊  Kontakt   ◊  AGB   ◊  Gästebuch  
 
Suchen
 
 
 

Energie-Schale

Anwendung

Was beachtet man bei anderer Energieerzeugung?

Um schnelle und große Wärmeenergie am Kaminfeuer zu erreichen verwendet man trockenes Holz. Auch unsere Nahrung sollte eine gute Verwertung und Verbrennung haben und unsere Vitalkraft erneuern.

Was kann ich behandeln?

Jedes feste und flüssige Nahrungs- und Genussmittel.

Zunahme der Nahrungsunverträglichkeit:

Die im Jahr 2005 eingeführte LKW-Maut (Toll-Collect) hat das positive Energiefeld unserer Nahrungsprodukte noch mehr verringert.

Warum?
Drei Satelliten müssen einen LKW lokalisieren. Die linkspolarisierte negative Informationsenergie erfasst auch die ganze Ladefläche (Hohlraumresonator) und somit alle Produkte, die transportiert werden. Zirka 800.000 LKW sind auf den Autobahnen. Durch die Zunahme von negativem physikalischen Informationssmog wird die Energiearmut der Nahrungsmittel noch verstärkt

Transport:

Beim Transport der Energieschalen auf keinen Fall andere PEN-YANG®- Produkte auf die Oberseite oder Unterseite legen!

Warum:
Die Wirkungseigenschaften der speziellen Produkte werden geändert.

Was muss ich beachten?

Jedes Nahrungsmittel darf nur einmal in die Energieschale gelegt werden. Sie können auch gleichzeitig mehrere verschiedene Produkte in die Energieschale legen.

Hat die Energieschale einen Sprung oder ist sie abgeplatzt, so ist die Wirkung stark eingeschränkt. Machen Sie den Klangtest (Schale auf 5 Finger stellen und mit dem Fingerknöchel der anderen Hand dagegen klopfen).

Hat die Schale eine Beschädigung, so ertönt ein leicht scheppernder Klang.

Bitte keine Magneten in die Schale legen!

Behandlungszeit

1
Feste Nahrungsmittel unverpackt 30 - 60 Minuten
2 Feste Nahrungsmittel verpackt 60 - 18 Minuten
3 Flüssige Nahrungsmittel in Flaschen (Wasser, Bier, Wein usw.) 10 - 30 Minuten
4 Flüssige Nahrungsmittel im Tetrapack geschlossen (Milch, Orangensaft u.dgl.) 30 - 60 Minuten

Pflege

Die Energieschale sollte innen feucht gegen den Uhrzeigersinn ausgewischt werden. Bitte nicht in die Spülmaschine geben!!!

Referenz:

Mit der Hautwiderstandsmessung mittels Prognos-EAV-Diagnostik System von Dr. med. M. Doepp gemessene Werte bei Zucker

therapiekontrolle_energiehaushalt_01.jpg
therapiekontrolle_energiehaushalt_02.jpg

1 b) Ausgangsmessung: Energiedefizit von 51%, Mittelwert der Meridiane = 3530 kOhm.

2 b) Unbehandelter Zucker: Starke Verschlechterung auf 7080 kOhm

3 b) Zucker 15 Min. in der Energieschale behandelt: Starke Verbesserung auf 2640 kOhm

4 b) Zusätzlich den Elektrosmog mit dem Steckergenerator eliminiert: Weitere Verbesserung auf 2390 kOhm

Die Keramikschale ist also in der Lage umpolarisiernd auf Wellen und die Polarisationsebene von z.B. Zucker einzuwirken, sodass negative biologische Reaktionen reduziert oder wieder umgewandelt werden.

 

 
powered by ZAPware