http://pen-yang-harmonie.de ◊  Impressum   ◊  Kontakt   ◊  AGB   ◊  Gästebuch  
 
Suchen
 
 
 

Edelsteinkette

Edelsteinketten stärken und schützen

die verschiedenen Ketten in der Übersicht:

Amethyst
Amethyst
Bergkristall
Bergkristall
Rosenquarz
Rosenquarz
Malachit
Malachit
Sodalith
Sodalith
Lapislazuli
Lapislazuli

Die energetisch vitalisierten Edelsteinketten haben andere, als in der Literatur angegebene Eigenschaften. Stellen Sie mit dem Kinesologischen Muskeltest fest, welche für Sie die geeignete Kette ist. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Die Ketten sollten täglich unter fließendem Wasser ca. 20 Sek. abgespült werden. Da sie vom Hersteller als Modeschmuck gedacht sind, vertragen sie keine zu starken Belastungen. Auf Grund des günstigen Preises können Sie bei Beschädigungen von uns nicht ausgetauscht werden.

Untersuchungsbericht:

Herr Dr. med. M. Doepp hat mit der Elektro-Akupunktur-Diagnose System Prognos (neues System) mit mehreren Probanden Messungen durchgeführt. Nachfolgend das Ergebnis:

1.Messung (blaue Kurve)

Basismessung ohne Kette: Kein Energiedefizit. Relative Schwäche der Blase links-betont, des Herzens, Kreislauf und Dünndarm rechts-betont (weist auf Zahn 18 hin). Der Meridianmittelwert beträg 935 (1000=Maximalwert). Stärkste Asymmetrie: 3 E mit 2,08 (weist auf eine Tendenz zur Hyperthyreose hin).

2. Messung (grüne Kurve)

Kette 20 Min getragen: Energiezuwachs um 8%. Die Energieverteilung ist wesentlich ausgeglichener, von der vorherigen Defiziten ist nur die Blase links (gebessert) übrig geblieben. Die Asymmetrie von 3 E wurde reduziert auf 1,53.

3. Messung (rote Kurve)

Kette 1 Stunde getragen: Weiterer Energiezuwachs um 3%. Die Verteilung ist nun vollständig ausgeglichen, um 960 (es ist zu bedenken, dass sich der Körper dem Maximalwert von 1000 nur asymmetrisch annähern kann -> ein Normalbefund ist nur noch schwer zu verbessern). Es besteht keine wesentliche Asymmetrie mehr.

Da der Befund nicht mehr zu verbessern war, wurde auf eine Kontrollmessung verzichtet.

Schlussfolgerungen:

Insowiet diese kleine Studie Schlussfolgerungen erlaubt, resultieren durch das Tragen der nach der PEN-YANG Methode von Heß und Volk informierten Edelsteinketten bei allen Beteiligten Verbessungen des Energiestaus, der Energieverteilung und des Zustands des vitalen Blutes. Diese Effekte ließen sich ausnahmslos feststellen.

Unterschiede fanden sich hinsichtlich der Reaktionsfähigkeit. Offenbar tritt die Wirkung um so früher (bereits nach 20 Minuten) ein, je jünger und gesünder der Träger ist, während bei Alter und Krankheit der Wirkungseintritt ca. 1 bis 2 Stunden beansprucht.

Hinsichtlich des subjektiven Befindens der Probanden kann berichtet werden, dass sie sich alle aufgebaut und kraftvoll fühlen. Zum Beispiel normalisierte sich der chronisch niedrige Blutdruck von Probandin 3, ihr Depressionsneigung verschwand. Probandin 4 fühlte sich anschließend stark genug, sich einer weiteren notwendigen Operation zu unterziehen. Am darauffolgenden Tag ließ sich bei den Probanden eine Verbesserung des Schlafens feststellen.

Die Effekte waren in dieser Untersuchung so deutlich, dass sie auch mit den Mitteln der klinischen Medizin (Blutdruck, EKG, EEG, etc.) nachweisbar sein müssten.

 

 
powered by ZAPware